desktop_header

Wie lange ist Mineralwasser haltbar?

Mineralwasser in Glasflaschen hat eine praktisch unbeschränkte Haltbarkeitsdauer.

Um eine regelmässige Rotation der Flaschen und den Austausch in den Lagern zu gewährleisten, ist auf den Etiketten in der Regel eine Haltbarkeit von ein bis zwei Jahren angegeben.

Anders bei kohlensäurehaltigem Mineralwasser in PET-Flaschen. Dies hat zwar den Vorteil des geringeren Gewichts, hingegen kann die Kohlensäure durch das nicht hermetisch dichte PET langsam entweichen.

Bei zu altem Mineralwasser kann deshalb der Kohlensäuregehalt nicht mehr dem entsprechen, was sich die Konsumenten gewöhnt sind.

Dies hat allerdings keinerlei negativen Auswirkungen auf die Qualität des Wassers.