desktop_header

Was will die Interessengemeinschaft «Mineralwasser»?

Die IG Mineralwasser wurde im Juni 2009 gegründet. Sie ist ein überparteilicher Zusammenschluss von Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Behörden- und Branchenvertretern, die sich einsetzen:

  • für die Akzeptanz von Mineralwasser in Flaschen
  • für die Mineralwasserproduktion und die Interessen der Mineralwasserproduzenten
  • für ein friedliches Nebeneinander von Mineral- und Trinkwasser (Leitungswasser)
  • für ein besseres Verständnis der besonderen qualitativen Eigenschaften von natürlichem Mineralwasser
  • für die Wahlfreiheit der Konsumentinnen und Konsumenten
  • für rund 20’000 Arbeitsplätze, welche direkt und indirekt mit der Branche verknüpft sind
  • für gute wirtschaftliche Bedingungen für die Mineralwasserproduzenten und Mineralwasserimporteure
  • für adäquaten Schutz und Unterhalt der zahlreichen Mineralwasserquellen

Unser gemeinsames Ziel ist es, den Anliegen der Mineralwasser-Branche in den Medien, in der breiten Öffentlichkeit und in der Politik Gehör zu verschaffen. Wir wollen natürliches Mineralwasser mit all seinen Qualitäten und all seinem ausgewiesenen Mehrwert schützen und immer wieder auf seinen verdienten Platz als wertvolles Naturprodukt hinweisen.

Mehrere Mitglieder der IG Mineralwasser stehen den Medien für Referate, Interviews und die Beantwortung von Fragen zur Verfügung.
Anfragen richten Sie bitte an: office@mineralwasser.ch